Ein Rezept für Basilikum Pesto und ein paar Worte zu Parmesan

Pesto ist bei mir eigentlich fast immer im Kühlschrank. Es erleichtert mir mein Leben ungemein. Wenn ich nach der Arbeit hungrig heim komme, lassen sich damit schnell und unkompliziert einige nahrhafte Gerichte zaubern. Ob gemischt mit Buchweizennudeln, auf Toast mit etwas Avocado und frischen Kräutern oder auf meiner Quinoapizza – dieses Basilikumpesto passt fast überall dazu und liefert zahlreiche Nährstoffe! Basilikum wirkt außerdem antibakteriell, ist entzündungshemmend, wirkt sich beruhigend auf unsere Verdauung aus und ist weltweit bekannt als DAS Heilkraut schlechthin.

Was ihr für das Basilikum Pesto benötigt:

2 Hand voll frischer Basilikum
1 Hand voll Cashewnüsse
1 Knoblauchzehe
60-70g Parmesan
5 getrocknete Tomatenstücke (frisch geht natürlich auch)
2 EL Olivenöl
Schuss Balsamico Essig

ZUCKERFREI, GLUTENFREI, LAKTOSEFREI, VEGETARISCH

FYI: Parmesan ist ein Hartkäse der lange reift und enthält daher auch weniger als 0,1g Laktose auf 100g Käse. Er hat 0,06g Laktose auf 100 g  um genau zu sein. Daher kann man ihn getrost als laktosefrei bezeichnen und sollte selbst für all jene die es mit dem Milchzucker nicht so haben gut verträglich sein. Wählt unbedingt einen Bio-Parmesan – ich verspreche, ihr werdet den Unterschied schmecken! Noch ein Tip für all jene mit Laktose-Unverträglichkeit: werft immer einen Blick auf den Kohlenhydrat Gehalt bei Käse. Milchzucker (Laktose) gehört zu den Kohlenhydraten. Ist der Anteil an KH also 0g, dann ist der Käse laktosefrei.

Alle Zutaten miteinander im Mixer (Zerkleinerer) vermischen und in einem Einweckglas abfüllen. Noch etwas Olivenöl beigeben, damit das Pesto schön damit bedeckt ist. So hält es einige Tage im Kühlschrank. Ich mische es gerne mit Nudeln nach Wahl (ich liebe Buchweizen- oder Kamutnudeln) und brate das Ganze in der Pfanne an. Ein kleiner Salat dazu und man hat das perfekte Abendessen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Melde dich für den Individualisten Newsletter an!