Goldene Kurkuma Milch – Individualisten Version

Ich liebe diese sogenannte “Goldene Kurkuma Milch” aus der ayurvedischen Küche! Dort ist sie als entgiftendes und heilendes Getränk bekannt. Ich habe das Ganze etwas nach meinem Geschmack abgeändert und kann gar nicht genug bekommen! Die Milch besteht aus Superfoods ohne Ende, ist wärmend, entzündungshemmend und vegan. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten für 1 Person:
250ml Mandelmilch (1 Tasse) oder Pflanzenmilch nach Wahl
1 TL Kokosöl
1 TL Kurkuma Pulver, getrocknet
1/2 TL Ingwer Pulver, getrocknet
1/2 TL Zimt
Prise Kardamom
1 EL Honig (für Veganer: Reissirup oder Ahornsirup)
1 TL frisch gepresster oder geriebener Kurkuma

Prise schwarzer Pfeffer (dieser verstärkt die Wirkung von Kurkuma)

ZUCKERFREI, LAKTOSEFREI, GLUTENFREI, VEGAN

In einem Topf wird die Mandelmilch erhitzt. Sobald die Milch heiß ist, das Ganze vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen eine Zutat nach der anderen einrühren. Zuletzt noch den frischen Kurkuma hinzugeben – dadurch verstärkt sich die gelbliche Farbe gleich noch mehr. Das Ergebnis: goldene Kurkuma Milch.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Sabrina
    3. April 2015 at 10:21

    Ich habe das Rezept gerade ausprobiert, allerdings ohne die Mandelmilch zu erwärmen.
    Hat in der kalten Version auch sehr lecker geschmeckt!

    • Reply
      Eva
      5. April 2015 at 22:50

      Das freut mich! Man kann bestimmt auch einen erfrischenden Frühstücks Smoothie draus machen. Muss ich probieren. Vielen Dank für die Inspiration. :)

    Hinterlasse eine Antwort

    Melde dich für den Individualisten Newsletter an!