Zuckerfreie Scones – rechtzeitig für den bevorstehenden Muttertag

Selbstgemacht und gesund? Neben dem obligatorischen Blumenstrauß, sind diese leckeren Scones eine super Ergänzung für den Muttertags-Tisch am Sonntag.

Ihr braucht:
250g Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
1 Ei
rund 60ml Sauerrahm
3 gehäufte Esslöffel Kokosöl
1 TL Vanillepulver
1 Handvoll Rosinen
1 großer EL Honig

ZUCKERFREI, VEGETARISCH

Alle Zutaten werden gut miteinander vermischt und zu einem festen Teig geknetet. Das Ganze sollte dann für rund 15 Minuten kalt gestellt werden. Anschließend kann man ganz einfach kleine runde Kugeln formen, die dann auf ein Backblech gelegt und flach gedrückt werden. Bei 180° werden die Mini-Küchlein für rund 20 Minuten im Ofen gebacken bis sie goldbraun sind.

Je nach Größe ergibt das Ganze rund 9 Stück.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Melde dich für den Individualisten Newsletter an!